Rezept low carb Kokos Makronen | foreveryoung holidays Südtirol
3740
post-template-default,single,single-post,postid-3740,single-format-standard,nouveau-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive
 

low carb Coco Mountains

Einfach, schnell, glutenfrei – low carb durch die Weihnachtszeit

 

Zutaten für die low carb Coco Mountains

 

  • 160 g Hühnereiweiß
  • 280 g Erythrit
  • 200 g Kokosflocken
  •   30 g  glutenfreies Mehl
  •      1 El Akazienhonig
  •      1 Msp. Zimt
  •  1/4 Bio-Zitrone – Abrieb der Schale
  • Saft von der halben Zitrone
  •      1 Tl Vanille-Schote  oder
  •      1 Päckchen Vanillezucker
  •      1 Prise Salz

 

Zubereitung – low carb Kokosmakronen

 

Low Carb Rezept Kokosmakronen COCO MOUNTAIN

 

  • Ofen auf 80°C vorheizen
  • Backblech vorbereiten – mit Backpapier auslegen
  • Kokosflocken in einer Pfanne abrösten
  • Eiweiß mit Erythrit und Salz im heißen Wasserbad bei ca. 60 Grad erwärmen und cremig rühren
  • Kokosflocken, Mehl und Zimt untermischen
  • Honig, Zitronenschale und Vanille beifügen
  • Mit einem Löffel Häufchen aus der Kokosmasse formen und auf dem Backblech verteilen
  • Das Backblech in den 80°C vorgeheizten Backofen einschieben und 20 Minuten antrocknen lassen
  • Temperatur auf 140°C erhöhen und 15 Minuten goldbraun backen.

 

Wer gern ein Schokoladehäubchen hat, schmilzt Bitterschokolade mit ein wenig Kokosfett und taucht die Spitzen hinein.

Weitere Ernährungsempfehlungen und low carb Rezepte und Ideen findet ihr direkt bei Dr. Strunz:
Rezeptideen – foreveryoung – Dr. Strunz

LANDPALAIS South Tyrol

Kostenfrei
Ansehen